Micaela Schäfer Latex


Micaela Schäfer
hat jetzt einen Latex-Sklaven!

Micaela Schäfer hat sich im August von ihrem Freund getrennt und führt jetzt einen Latex-Sklaven aus. Nachdem Micaela Schäfer im Sommerhaus der Stars fleißig aus ihrem Intimleben geplaudert hat gab es Krach mit ihrem Liebsten. Jetzt also Trost mit einem Latex-Slaven , den sie am Hundehalsband vor dem Brandenburger Tor in Berlin gassi führt. Latex, Fetisch und High heels outdoor. Micaela zeigt sich als Werbefigur der Sexmesse Venus mit zwei anderen Pornogirls vor dem Brandenburger Tor. Die ungehorsame Latex-Drecksau bekommt Schläge mit der Peitsche und Tritte mit High Heels in die Eier…Die zahlreichen Fotografen nehmen die Vorführung natürlich gerne an und schießen Fotos aus allen Perspektiven. Micaela läßt sich von einer erfahrenen Domina Tricks, Tritte und Schläge zeigen, die man anwendetet um einen devoten Sklaven so richtig zu erziehen ! Au der Venus 2018 wird Micaela Schäfer dann das amerikanische Pornomodel Stormy Daniels treffen und natürlich will sie von Stormy wissen, wie das im Bett so abging mit Donald Trump !
Share Button

Boutique Bizarre Hamburg

Boutique Bizarre – MENSCHEN Reeperbahn

Normalerweise seht ihr Videos über die Fetisch-Artikel aus der Boutique Bizarre in Hamburg….Heute gibt es ein Video mit den Menschen, die in diesem Fetisch-Kaufhaus auf der Reeperbahn in Hamburg arbeiten. Hier zu arbeiten ist sicher nichts für verspannte Leute ! Die Mitarbeiter sind zufrieden, wenn sich Kunden vom Warenangebot inspirieren lassen und in eine neue Welt eintauchen ! Eine sehr bekannte Mitarbeiterin ist Eve Champagne – Queen of Burlesque auf St Pauli. Natürlich gibt es hier, wie in jedem Betrieb ein Facility Management…Hier müssen Dessous und Fetisch-Spielzeug gereinigt werden.Damit die Kunden, die vom großartigen und anregenden Sexpielzeug oder heißer Latexwäsche hier im Laden so richtig geil werden, keiner auf die Idee kommt gleich eine heiße Nummer in der Umkleidekabine zu schieben, hat die Dame bei den Umkleiden ein wachsames Auge oder drückt auch mal ein Auge zu…Das Personal ist natürlich fachlich bestens geschult oder besser erfahren und kann die Kunden zu allen Fetischen Tipps und Anregungen geben…Oder zeigt am Dildo schon mal praktische Wichsgriffe.In der Komandozentrale, einem grelle Büro, sitzt der Chef und muss bei aller geilheit einen kühlen Kopf behalten. Hier im Mega Fetisch Shop Boutique Bizzare werden alle Kundenwünsche ernst genommen und natürlich auch gekaufte Ware in neutralen , unauffälligen Tüten ausgeben. Auch wenn unüberlegte Fragen kommen …Kann ich den Dildo umtauschen, tut die Peitsche nicht weh ? bleiben die Mitarbeiter kompetent und freundlich. Ob Videos, Latexwäsche, Lederpeitsche oder Masken aller Art …In der Boutique Bizzare bigt es alles und noch viel mehr !! Ein Besuch in diesem ganz besonderen Fetischshop in Hamburg auf der Reeperbahn lohnt sich immer !Seht euch das Video an.

Share Button

Santa Pauli Weihnachtsmarkt

Santa Pauli: „Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt“ hat wieder geöffnet

Willkommen auf Santa Pauli, Deutschlands geilstem Weihnachtsmarkt in Hamburg auf der Reeperbahn. Hier verschmilzt Weihnachtstradition mit Erotik in einer einzigartigen Atmosphäre.
Die Engel sind Bordsteinschwalben und die Holzschnitzereien sind auch anders als sonst. Hier seht ihr einen Bericht live von Santa Pauli 2017, natürlich ist auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Spielbudenplatz schon eröffnet !! : Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt verbindet klassisches Weihnachtsambiente und knisternde Erotik. Teilweise nur ab 18 Jahren! Das Winterdeck mit Kaminlounge und Cocktail-Bar eröffnet bereits früher…
19. November bis 23. Dezember 2018 !! Oliva Jones in einem unfassbaren Outfit sorgt in jedem Jahr für besondere Momente auf Santa Pauli. Sie macht sich nackig und ist der erotische Höhepunkt…Oliva liebt den Weihnachtsmarkt weil dort Hamburger , Touristen und natürlich auch St Paulianer zusammen feiern. Für viele Besucher eine Möglichkeit zum „Vorglühen“ um danach in eine der tollen bars auf dem Kiez zu gehen. Santa Pauli ist in jedem Fall sehr besonders ! St Pauli ist sündig, das ist genau das, was den Hamburger Stadtteil so berühmt macht und so ein Weihnachtsmarkt mit z.B. aphrodisierenden Glühweinen ist eine interessante Bereicherung. Es gibt eine Bühne auf der in den Abendstunden Stripshows und viele andere erotische Darbietungen zu erleben gibt und es gibt ganz normale Wurst-und Fressbuden wie auf jedem normalen Christmarkt. Aber es gibt eben auch die ganz besonderen Dinge auf Santa Pauli: Glasdildos die aussehen wie Zuckerstangen, die Familie aus dem Odenwald mit ihren Holzdildos…nichts vibriert besser als echtes Holz. Der geilste Weihnachtsmakt in Deutschland spreitzt seine Pforten für euch !! Hier im Video bekommt ihr einen Einblick:

Share Button

Der größte Puff

Der größte Puff Europas Das „Paradise“

Männer suchen in einem Puff Sex, Bestätigung und manchmal auch Liebe…Millionen Männer gehen in Deutschland täglich zu Prostituierten. Es werden Millionen verdient in dieser Branche und für sehr viele Frauen ist es der „perfekte Job“ für Selbständigkeit und Flexibilität aber denoch haftet den Rotlichtarbeitsplätzen immer noch ein Schmuddelimage an. Verkehrsgünstig gelegen am Airport Stuttgart findet man den größten Puff Europas…das Paradise. Hier kämpft man auch gegen das schlechte Image und nennt die Freier Gäste, die wie in einem Hotel beim check in freundlich von einer Dame an der Rezeption begrüßt werden. Mann bekommt für 79 € ein Bändchen, Badelatschen und einen Bademantel. Die Prostituierten die dort arbeiten tragen sich ebenfalls beim check in ein , so daß Polizei oder Steuerbehörde auf einem Blick sieht, welche Huren dort aktuell arbeiten oder gearbeitet haben. Offenheit schafft Vertrauen und schützt vor illegalen Machenschaften. Der Betreiber zeigt sein 5800 qm großes Bordell…In der Bar beginnt die Kommunikation zwischen Gast und Prostituierten.Das weitere Zusammensein oder besser der Sex findet dann z.B. in einem luxeriösen Wirpool , in erotischen Schlafräumen oder im Fetischraum statt ! Kaum zu glauben …Wem es zu heiß wird, der kann sich im eiskalten Schneezimmer abkühlen !! 50 bis 80 Huren warten in diesem riesen Bordell auf ihre Freier oder besser Gäste. Die Girls kommen aus vielen verschiedenen Nationen. sprechen aber auffällig oft mit rumänischem Akzent.Da der Puff direkt am Airport liegt, kommen auch die Männer, die hier Sex und erotische Ablenkung suchen häufig von weit weg. Die Gäste wollen entspannen, genießen und relaxen…und sollte dann noch eine Prostituierte gefallen, geht es auf eines der 38 Zimmer. Die Freier kommen aus allen Schichten der Gesellschaft, Arbeiter, Sportler, Geschäftsleute und auch der eine oder andere Promi. Auch für gutes Essen word im Paradise gesorgt, zwischen 300 und 500 Essen werden pro Tag in der Bordell-Küche zubereitet.
Das Paradise in Stuttgart…Seht euch doch das Video einfach mal an :
Share Button