Der größte Puff

Der größte Puff Europas Das „Paradise“

Männer suchen in einem Puff Sex, Bestätigung und manchmal auch Liebe…Millionen Männer gehen in Deutschland täglich zu Prostituierten. Es werden Millionen verdient in dieser Branche und für sehr viele Frauen ist es der „perfekte Job“ für Selbständigkeit und Flexibilität aber denoch haftet den Rotlichtarbeitsplätzen immer noch ein Schmuddelimage an. Verkehrsgünstig gelegen am Airport Stuttgart findet man den größten Puff Europas…das Paradise. Hier kämpft man auch gegen das schlechte Image und nennt die Freier Gäste, die wie in einem Hotel beim check in freundlich von einer Dame an der Rezeption begrüßt werden. Mann bekommt für 79 € ein Bändchen, Badelatschen und einen Bademantel. Die Prostituierten die dort arbeiten tragen sich ebenfalls beim check in ein , so daß Polizei oder Steuerbehörde auf einem Blick sieht, welche Huren dort aktuell arbeiten oder gearbeitet haben. Offenheit schafft Vertrauen und schützt vor illegalen Machenschaften. Der Betreiber zeigt sein 5800 qm großes Bordell…In der Bar beginnt die Kommunikation zwischen Gast und Prostituierten.Das weitere Zusammensein oder besser der Sex findet dann z.B. in einem luxeriösen Wirpool , in erotischen Schlafräumen oder im Fetischraum statt ! Kaum zu glauben …Wem es zu heiß wird, der kann sich im eiskalten Schneezimmer abkühlen !! 50 bis 80 Huren warten in diesem riesen Bordell auf ihre Freier oder besser Gäste. Die Girls kommen aus vielen verschiedenen Nationen. sprechen aber auffällig oft mit rumänischem Akzent.Da der Puff direkt am Airport liegt, kommen auch die Männer, die hier Sex und erotische Ablenkung suchen häufig von weit weg. Die Gäste wollen entspannen, genießen und relaxen…und sollte dann noch eine Prostituierte gefallen, geht es auf eines der 38 Zimmer. Die Freier kommen aus allen Schichten der Gesellschaft, Arbeiter, Sportler, Geschäftsleute und auch der eine oder andere Promi. Auch für gutes Essen word im Paradise gesorgt, zwischen 300 und 500 Essen werden pro Tag in der Bordell-Küche zubereitet.
Das Paradise in Stuttgart…Seht euch doch das Video einfach mal an :

Share Button

Venus 2018

Venus 2018 Micaela Schäfer im Interview

Das Interview mit Micaela Schäfer bei der venus 2018 mit ihren Vorlieben und Infos zum Beziehungsstatus. Ein Traum von Micaela …man mag es kaum glauben !! Sie will sich eine dritte Brust machen lassen !! SElbst Moderator Aaron hat da so seine Zweifel ob das dann noch geil aussieht oder wirklich schon zuviel des Guten ist. Ein Arzt in Brasilien will sich an der dritten Brust versuchen und soll den Traum von der Fetischfrau mit drei Titten wirklich werden lassen. Dann erklärt Micaela Schäfer nochmal kurz, warum sie im letzten Jahr wenig Sex hatte: Sie muß betrunken sein um guten Sex zu haben und da sie so viel arbeitet bleibt da keine Zeit für Alk und Sex ! Sie erklärt Aaron dann nochmal genau, daß sie normalerweise keinen Alkohol trink, nur wenn sie Sex haben will und am nächsten Tag frei hat…Wie ist der Ablauf, wenn Micaela Schäfer Sex hat ? Alkohol trinken, auf keinen Fall ein Vorspiel, darauf steht sie nicht….Direkt den Schwanz hart machen und rein. Da die Schäfer immer schwer betrunken ist, hat sie kein Zeitgefühl für die Länge ihrer erotischen Abenteuer. Sie liebt Rollenspiel und da am liebsten Prostituierte und Freier weil da alle Hemmungen fallen. Eine richtige Beziehung zu führen ist schwer für Micaela Schäfer, da sie ständig vor der Kamera steht und über ihr Sexleben plaudert, findet sie keinen Mann , der da keine Probleme mit hat. SEx ist ihr Beruf und sie plant auch nicht in den kommenden Jahren daran etwas zu ändern. Das ganze Interview mit Micaela Schäfer über ihre Vorlieben, ihre Partner und ihre Pläne seht ihr euch am besten hier gleich an. Natürlich habe ich hier auf Alster-Liebe schon oft über die meißtens nackte dunkelhaarige und sehr geile Schäfer berichtet….Einfach mal ins Suchfeld eintippen !

Share Button

Sex Cam Girls

Sex und Webcam Girls in Deutschland

Nackt vor der Webcam: Wie fühlt sich das an?
Wir schauen alle Pornos aber keiner will es zugeben…Ein Amateur-Pornogirl erzählt aus dem Erotik-Alltag. Wie erlebt ein User , der selbst vor der Kamera sitzt , ein Webcamgirl ? Wiele haben schon von Sexcams und Webcamsex gehört aber wie funktioniert das und was erleben User und Webcamgirls dabei ? Gerade Amateure suchen das schnelle Geld und die Auswahl ist riesengroß, da braucht man schon eine Strategie oder? Was lebt ein Camgirl ? Diese und weitere Fragen beantwortet euch dieses Video. Anny wird 22 und macht schon seit 4 jahren den Job als SExcamgirl. Alles Easy und macht Spaß ..Sie zeigt uns wie es in ihrem Arbeitszimmer abgeht. Nebenbei lädt Anny auch ständig neue Pornovideos hoch, die sie mit Usern vor der Cam dreht. Anny ist eine natürliche junge Blondine , die nicht aussieht wie eine typische Pornodarstellerin und gerade das finden viele ihrer Fans sehr gut ! Es ist ein Job, der bei vielen Menschen in unserer Gesellschaft negativ behaftet ist, viele Freunde wenden sich ab aber in der Erotikbranche findet man auch schnell neue Freunde. Anny zeigt im Video wie sie ihren Webcamauftritt startet…Nicht aufgeregt sondern eher neugierig auf das was gleich kommt. Nackt, geil und natürlich mit dirty Talk zeigt sich die Blondine vor ihrer Cam. Sich in allen Posen zeigen und ihre User zum wichsen auffordern ist die normalste Sache der Welt. Dirty Talk macht nicht nur die User geil, sonder häufig auch die Camgirls wenn sie sehen, was die User so anstellen. Was macht Pornos mit uns ?

Teste hier die Sexcam Webseite 777 Cams Es ist eine Empfehlung von mir :

Share Button

Venus Berlin Erotik Messe

Venus Die größte Erotikmesse der Welt

Jedes Jahr im Oktober startet die Erotikmesse Venus unter dem Berliner Funkturm. 30000 Menschen die sich informieren, mitmachen oder ihre Pornstars treffen und hautnah erleben wollen. Ein riesiges Liveshow Programm erwartet die Besucher. Alles dreht sich nur um Sex ! Rund 300 Austeller aus 40 Ländern , die ihre neuesten Sex- und Erotik-Produkte vorstellen wollen. Liebespuppen die total echt wirken und darauf warten in einsame Schlafzimmer einzuziehen. Fetischmöbel made in Germany für ganz besondere Belastungen, Folterwerzeuge für das Esszimmer. Ein Großaufgebot an Security sorgt für einen reibungslosen Ablauf des Erotik-Events. Junge Frauen, die in die Pornobranche wollen und um jeden Preis Kontakte knüpfen. 4 Tage nonstop Sex und Erotik in den Berliner Messehallen. Die Venus ist seit jahren die Showbühne für deutsche und internationale Erotikbranche. Hinter den Kulissen der Venus… In diesem Video seht ihr alles interessante und Wissenswerte zu größten Erotikmesse der Welt. Lange Schlangen vor dem Eingang gehören dazu, wenn sich die Newcomer, Amateure und Stars der Pornoindustrie auf der Venus ihren Fans präsentieren. Webcamgirls, bei denen monatliche Gagen von 10000 bis 15000 € keine Seltenheit sind , können hier live vor ihren Fans auftreten, bekommt man als Webcamgirl einen Porno-Oskar auf der Venus, läßt sich der monatliche Verdienst noch verdoppeln !! Ob bestes Amateurgirl, bestes Livecamgirl oder beste Pornodarstellerin, Micaela Schäfer…Auf der Venus werden alle anwesend sein und neue Kontakte knüpfen oder sich live ihren zahlenden Usern zeigen. Seht euch das Video der Berliner Sexmesse an und macht euch selbst ein Bild von dem was dort abgeht !! Die 22. Venus 2018 findet statt vom 11. bis 14. Oktober

Share Button

Fifty Shades of Grey erleben

Fifty Shades of Grey hautnah erleben

Jeder in Deutschland kennt fifty Shades of Grey.. Einige haben den Film gesehen, andere das Buch gelesen und wieder andere das Buch nach fünfzig Seiten weggeschmissen..So wie ich !!!
Aber es gibt viele Fans und dieser Film will euch zeigen, wie man sich dem Thema Fetisch, SM und BDSM langsam nähern kann. Im Grande Opera in Offenbach beginnt die Annäherung: Wie geht es weiter, wenn man Interesse am Thema SM hat ? Das Grande Opera in Offenbach ist kein SwingerClub aber eine Lokation, die Paaren die Gelegenheit gibt, sich neu zu entdecken. Die Räume sind entsprechend einem FetischClub gestalltet. Viel Leder, viel Rot und Schwarz, Käfige und SM Möbel die optimal für Rollenspiele, in denen ein Partner dem anderen ausgeliefert ist geeignet sind. SM muss nicht immer Sex sein , in der Zelle kann zb. der devote Partner vor dem DOM kniehen und Befehle entgegen nehmen. Es geht also gar nicht immer um Schlagen und Gewalt zur Lustgewinnung sondern auch um Erregung durch Befehle und Unterwerfung. Paare die neue Erfahrungen mit SM erleben wollen, sollten einfach mal in ein neues Ambiente ausprobieren…Ein dunkler Fetischkeller mit Käfigen und Fesselmöbeln aller Art kann die Fetischfantasie schon gewaltig befeuern ! Selbst ein Gyn-Stuhl, der häufig bei Klinik-Sex- Fetisch in Dominastudios genutzt wird, bietet für Anfänger im SM Bereich interessante Spielarten und Rollenspiele. Gerne kann sich zb auch der Mann mal als devoter Partner auf den Gynstuhl setzen ! Ihr werdet sehen , der Einstieg in die erotische Welt von Lack, Leder und Latex ist gar nicht so schwer !!

Share Button