Mein erstes Latex Outfit

Mein erstes Fetisch-Outfit Was ist so geil an Latex ?

Mein erste Latex Outfit ! Um auf meine erste Fetischparty zu gehen, brauche ich die passenden Klamottem. In diesem Video seht ihr zwei Freunde die in einen Sexshop stolpern um sich dort beraten zu lassen, was das richtige Outfit für eine Fetischparty wäre. Da beide keine Ahnung haben beginnt der Rundgang durch verschiedene Ständer mit Latex-und Fetischkleidung.Schnell wird klar, es will genau überlegt sein ob man sich als Matrose oder Kapitän bekleidet…Bin ich devot oder dominant ? Wie will ich rüberkommen, aws will ich ausdrücken ? Natürlich spielt auch das Budget eine wichtige Rolle. Für ein ausgefallenes Latexdress mit viele Funktionen und Öffnungen oder aufwendige Lederoutfits kann man schnell 1000 Euro und mehr ausgeben. Steht man auf Natursektfetisch gibt es speziell dafür Kleidung, die den eigenen Natursekt in einem Beutel aufnimmt. Mann sollte auf keinen Fall Vorurteile und Abneigungen haben sondern neugierig und geil sein um offen für ein Fetischabenteuer zu sein. Der Neueinsteiger in diesem Video entscheidet sich erstmal für die klassische Hose in schwarzem Latex plus schwarzer Weste…Sieht aus wie ein Gay-Outfit aber ist relativ neutral. Einfach, praktisch und preislich überschaubar gehts jetzt auf die erste Latex – Fetsch- Party !
Share Button

Wie viel „Fetisch“ steckt in uns?

Fetisch Messe in Berlin

Wie viel Fetisch steckt in uns ? Wir besuchen mit diesem Video die Fetischmesse in Berlin. Hier haben wir die ersten Berührungen mit Fetischisten und können selbst für uns testen ob wir ein Fetisch haben, von dem wir bisher nur noch nicht gewußt haben. Lack , Latex und High Heels in allen Variationen…Was macht Gummi mit uns oder warum stehen viele auf Schmerz und Fesselsex ? Oder Petplay …Einer der beteiligten schlüpft in die Rolle eines Tieres. Latex übt auf viele Fetischisten einen besonderen Reiz aus, man fühlt sich ästhetisch und schlüpft dabei oft in eine andere Rolle. Wer einmal Latex getragen hat wird feststellen, daß es eine ganz andere Erfahrung ist Latex zu tragen und nicht nur zu fühlen. Oft wir ein Verlangen oder Begehren erst erzeugt, was man vorher gar nicht kannte. Für viele Fetisch Fans ist die hohe Kunst einer Bondageperformance eine Quelle der Lust ! Bondage kann im Prinzip jeder einfach und schnell erlernen, wenn es aber darum geht Brüste extrem abzubinden oder den Partner aufzuhängen sollte man schon spezielle Bondagekurse besuchen um keine schwerwiegenden Verletzungen zu riskieren ! Vertrauen, Liebe und Leidenschaft…Das sind die Zutaten, die ein geiles BDSM Erlebnis erst möglich machen. Seht euch einfach das Video an ! Viel Spaß

Share Button

Latex braucht Liebe!

Latex braucht Liebe! Fetischtipps aus der Boutique Bizarre

Heute zeigt euch die Boutique Bizarre aus Hamburg , wie man geile Latexkleidung für die Liebe findet !
Latex ist das geilste Fetischmaterial überhaubt und Latex braucht eine Menge Liebe !
Latex kann, wenn es hochwertig verarbeitet ist, Traumkörper zaubern …tolle Dekolltes, perfekte Taille und fenomenale Hüften !
Al das kann hochwertiges Latex…Nicht nur Frauen mögen Latex, auch Männer sehen in Latex echt scharf aus !! Aber wie kommt man da rein ? Latex ist ein Gummimaterial , liegt hauteng an und bringt uns zum Schwitzen..Daher braucht man bei langen Armen und Beinen eine Anziehilfe.Puder oder Öl lassen das geile Material rutschen ! Um ein Latexoutfit richtig glänzen zu lassen, nimmt man ein Spray auf Silikonbasis und sprüht das Material gleichmäßig ein. Damit bekommt ihr jedes Latex-Outfit auf Hochglanz ! Tatsächlich ist es möglich, eure Latexwäsche in der Waschmaschine zu waschen.Latex braucht Liebe also nach dem Waschen immer ordentlich einspühen und zum Lagern mit anderen Latexteilen reichlich Talkum verwenden. Latex verwöhnt dich mit einem unglaublichen Tragegefühl. Neben Kleidern und Hemden gibt es auch zahlreiche Latextoys !Für Fetischisten ist Latex das ultimative Material…Schaut doch mal vorbei in der Boutique Bizarre in Hamburg und laßt euch inspirieren !

Share Button

Fetisch Party | Obsession Hamburg

Fetisch Partys in Hamburg Lack und lateX

Sehen und gesehen werden im Edelfettwerk Hamburg ….Hier ein kleiner Eindruck von Fetisch Partys in Lack und Latex. Die Obsession ist eine Fetischparty, die zweimal pro Jahr in Hamburg stattfindet. Räume in schwarz und rot mit Käfigen und anderen BDSM Möbeln sorgen für die richtige Atmosphäre und den passenden Flair.Das Edelfettwerk hat drei Tanzflächen, Bars und sehr coole chill out Areas.Bei der Benutzung der Geräte in den Playrooms ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die stilvolle Ausstattung der Räume in Schwarz/Rot mit viel glänzendem Metall ist ideal für eine Fetisch party. Im Video seht ihr nicht nur die Räumlichkeiten , natürlich bekommt ihr auch einen Eindruck davon, wie die Gäste dort gekleidet sind.
Natürlich dominiert Lack und Latex aber auch schwarzes Leder und die passenden BDSM Spielzeuge. Warum geht man auf eine Fetisch Party ins Edelfett Werk ?? Weil es anders und geiler ist als alles, was man sonst an Wochenenden in Hamburg erleben kann. Tolle Leute geile Outfits und die Musik ist der Hammer. Hautenges Latex, extrem hohe High Heels und fantasievolle Kostüme…Auf der Obsession ist alles erlaubt und nichts unmöglich. Man lernt viele gleichgesinnte kennen und es macht richtig Spaß ! Ein Beitrag von Lustvoll Leben.

Share Button

Was ist Fetisch

Fetisch

Als sexuellen Fetisch bzw. Fetischismus bezeichnet man es, wenn jemand sich sehr stark zu Gegenständern oder Materialien hingezogen fühlt. Meist sind es dabei Dinge, oder Materialien, aber auch bestimmte Rollen (Krankenschwester, Lehrer, etc.) die ein Mann oder eine Frau einnimmt. Häufig finden Männer gefallen an Highheels oder Frauenfüßen oder Strumpfhosen, Seidenstrümpfe aber auch Lack, Leder und Latex sind besondere Materialien, für die man einen Fetisch entwickeln kann. Rollenspiele gehören ebenfalls zum Fetisch, wenn man nur durch sie erregt wird. Aber im Grunde ist im sexuellen Bereich alles erlaubt, was der Partner mit macht.

Share Button